Archiv der Kategorie: Geschichte

Gladbecker Geiselnehmer bald frei? Warum nicht?

Wer erinnert sich noch von den älteren an diesen Fall? Die jüngeren müssen mal fragen oder nachlesen. 🙂

Die Geiselnahme von Gladbeck (auch bekannt als Gladbecker Geiseldrama) war ein aufsehenerregendes Verbrechen im August 1988, in dessen Verlauf drei Menschen ums Leben kamen. Die Anklage warf später den Tätern Rösner und Degowski gemeinschaftlichen erpresserischen Menschenraub und Geiselnahme mit Todesfolge vor, Degowski dazu Mord und Rösner versuchten Mord. Beide wurden am 22. März 1991 vom Landgericht Essen zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt; für Rösner wurde darüber hinaus Sicherungsverwahrung angeordnet, da er nach Überzeugung des Gerichts ein Hangtäter sei. Rösners Freundin Marion Löblich erhielt eine neunjährige Freiheitsstrafe. Alle drei traten ihre Haft in nordrhein-westfälischen Gefängnissen an. Rösner und Degowski sollen demnächst freikommen. Warum nicht?  Gladbecker Geiselnehmer bald frei? Warum nicht? weiterlesen

Vor 30 Jahren: Das Ende der Todesstrafe in Deutschland

Ja, Sie haben richtig gehört. Erst vor 30 Jahren wurde auf deutschem Boden die Todesstrafe abgeschafft. Das war gegen Ende der DDR Diktatur. Mit Verabschiedung des Grundgesetzes war in der BRD die Todesstrafe bereits 1949 abgeschafft. Die Kommunisten ließen neben Mördern auch politische Gegner hinrichten. Vergessen wir das bitte nie!

Vor 30 Jahren: Das Ende der Todesstrafe in Deutschland weiterlesen

Rehabilitation von Hexen

Ein Stadtvertreter in Badebusch (Mecklenburg-Vorpommern) sieht Parallelen zur aktuellen politischen Auseinandersetzung in Deutschland und will eine Zeichen für ein faires und couragiertes Miteinander setzen. Er fordert die Rehabilitierung der von der Inquisition verfolgten Menschen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Ist es zeitgemäß? Oder spinnt hier jemand? Rehabilitation von Hexen weiterlesen

Warte, warte nur ein Weilchen….

Friedrich „Fritz“ Heinrich Karl Haarmann (* 25. Oktober 1879 in Hannover; † 15. April 1925) war ein Serienmörder, der wegen Mordes an 24 Jungen und jungen Männern im Alter von 10 bis 22 Jahren vom Schwurgericht Hannover am 19. Dezember 1924 zum Tode verurteilt wurde. Was war geschehen und warum habe ich eine solche Überschrift gewählt? Warte, warte nur ein Weilchen…. weiterlesen